aktion.jpg

Aktion

Aktuelle Angebote

Bruchrechenkurs zum unschlagbaren Preis in den Sommerferien

Bruchrechenkurs - 10 Std. Nachhilfe für unschlagbare 39 Euro.

Die Kurse finden täglich, von montags bis freitags, jeweils in Form einer Doppelstunde, in den Wochen 2, 4 und 6 statt. Endspurt in den Ferien. Hier bekommt Ihr Kind die Möglichkeit, intensiv die Lücken und den komplizierten Stoff aufzuarbeiten. Mit neuer Motivation geht es dann wieder in den Schulunterricht.

Weiterlesen...
58215.jpg

Mit Freude zum Ziel

Mathe-Akademie
TwitterDer Nachhilfe-Zirkel ist auch auf Twitter, Facebook und Google+ präsent. Folgt uns!

Nachhilfe und Hausaufgabenhilfe
von der Grundschule bis zum Abitur

Seit 1999 setzt der Nachhilfe-Zirkel in Teningen-Köndringen und Emmendingen in Sachen Nachhilfeunterricht und Lernerfolg neue Maßstäbe.

Seit April 2007 sind wir jetzt auch in Rodgau-Jügesheim.

Durch kompetente Lehrkräfte und mit den neuesten Lehr- und Lernmethoden erreichen wir ein Höchstmaß an Aufmerksamkeit der Schüler. Durch die spezielle motivierende Situation in unseren Kleingruppen sind unsere Schüler während der gesamten Unterrichtszeit voll gefordert, ohne dabei unter Druck zu geraten.

Unterrichtet werden bei uns nicht nur die Hauptfächer Mathematik, Deutsch und Englisch, sondern auch alle anderen Schulfächer.

Fast alle unserer Schüler habe ihre Noten im Zeugnis und in den Klassenarbeiten zum Teil erheblich verbessert. Wir haben es geschafft, viele unserer Schüler von der Hauptschule auf die Realschule oder von der Realschule aufs Gymnasium zu bringen. Vielen Grundschülern verhalfen wir sogar von einer Hauptschul- zu einer Gymnasialempfehlung. Wir finden, dass Sie das wissen sollten.

Das Ziel unserer Bemühungen ist immer der Erfolg Ihres Kindes. Um diesen möglichst effizient und schnell zu erreichen, sind wir natürlich auch auf die Mithilfe der Eltern angewiesen. Nicht zuletzt darum sind wir immer telefonisch für Sie zu erreichen. Sprechzeiten gibt es bei uns nicht.

Es besteht die Möglichkeit, dass Sie für Ihr Kind einen Antrag auf Kostenerstattung für die Nachhilfe stellen. So werden die gesamten Kosten für die Nachhilfe unter Umständen komplett übernommen.

Kinder, deren Versetzung gefährdet ist, deren Noten schlecht sind und für die eine außerschulische Lernförderung nötig ist, können einen entsprechenden Antrag bei der Pro Arbeit oder einem anderen zuständigen Amt einreichen.

Wir sind stets beim Ausfüllen und Stellen des Antrages behilflich und beraten Sie gerne, wie Sie eine außerschulische Lernförderung beantragen können. Die entsprechenden Formulare händigen wir Ihnen gerne aus.

Für ein unverbindliches Gespräch stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Bildungsnews

  • Kulturelle Angebote für junge erwachsene Flüchtlinge

    29 Jun 2016 | 8:00 am

    Acht Programmpartner in "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" erhalten zusätzliche Fördermittel / Wanka: "Sprache und Land kennen lernen"

    Weiterlesen ...
  • Mit Abgas das Klima retten

    27 Jun 2016 | 8:00 am

    17 Partner aus Industrie und Wissenschaft wollen Rohstoffe aus Hüttengasen gewinnen / Wanka: "Klimaschutz und Standortsicherung gehen Hand in Hand" Bild: © Ute Grabowsky

    Weiterlesen ...
  • Gemeinsame Sache machen!

    24 Jun 2016 | 8:00 am

    In der zweiten BMBF-ZukunftsNacht verknüpfen Bürger die Sharing Economy mit großen Erwartungen / Staatssekretär Schütte: "Kreatives Potenzial nutzen"

    Weiterlesen ...
  • Was bedeutet Industrie 4.0 in der Praxis?

    23 Jun 2016 | 8:00 am

    Kompetenzzentren in Stuttgart und Dortmund erforschen Transformation / Schütte: "Kooperation von Wirtschaft und Wissenschaft nötig"

    Weiterlesen ...
  • Lehrerfreund-Newsletter 05.06.2016

    5 Jun 2016 | 4:46 pm

    Lehrerfreund-Newsletter vom 05.06.2016 mit diesen Themen: Gehaltsunterschiede bei verbeamteten und angestellten Lehrer/innen, 16 Jahre Lehrerfreund-Newsletter, neue Suchfunktion auf Dem Lehrerfreund, Seitenzahlenumrechnung für Deutsch und Fremdsprachen.

    Weiterlesen ...
  • Angestellte Lehrer haben 11.000 Euro weniger Lohn pro Jahr - netto

    10 May 2016 | 3:42 pm

    Angestellte Lehrer/innen müssten pro Jahr bis zu 13.000 Euro mehr verdienen, um auf den gleichen Lebensstandard wie ihre verbeamteten Kolleg/innen zu kommen, im Bundesschnitt beträgt die Abweichung 11.000 Euro im Jahr. Das hat Michael Popp vom betriebswirtschaftlichen Institut der Uni[…]

    Weiterlesen ...
  • Lehrerfreund-Newsletter 20.04.2016

    20 Apr 2016 | 4:53 pm

    Lehrerfreund-Newsletter vom 20.04.2016 mit diesen Themen: Korrektur-Report, Spickzettel bei Klassenarbeiten erlauben, Stilmittel im Deutschunterricht, Goethes Willkommen und Abschied, Deutsch-Abitur 2016 in Baden-Württemberg, Gehälter von angestellten und verbeamteten Lehrer/innen, positive Leistungsphilosophie, Eltern-Lehrer-Konflikte, Umrechnung Schulnoten in Oberstufenpunkte.

    Weiterlesen ...
  • Positive Leistungsphilosophie für Lehrer/innen

    12 Apr 2016 | 9:34 am

    Über Lehrer/innen herrscht ein großes Vorurteil: Sie seien immer kritisch und wüssten alles besser. An diesem Vorurteil ist viel dran. Denn in der schulischen Leistungsbewertung dreht sich alles um die Suche nach Fehlern und Defiziten. Viel besser wäre es, wenn[…]

    Weiterlesen ...
  • Stilmittel - Übungen für den Deutschunterricht

    8 Apr 2016 | 6:05 pm

    Einige Arbeitsblätter, um Stilmittel im Deutschunterricht zu üben: ein Übungstext, wo satzweise Stilmittel gesucht werden, ein Zweizeiler mit vielen Stilmitteln und ein Arbeitsblatt zur Analyse der Sportpalastrede von Goebbels. Niveau Sekundarstufe I und II.

    Weiterlesen ...
  • Wettbewerb "Digitales Lernen: Reality, Science & Fiction"

    Der Wettbewerb "Digitales Lernen: Reality, Science & Fiction" wird erneut vom Frankfurter Technologiezentrum [:Medien] - FTzM der Frankfurt University of Applied Sciences ausgelobt.

    Weiterlesen ...